tiefschneefahren am hausgerg skischule gap

Info

Impressum

Impressum

Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR
Hausberg 4
82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 0 88 21  4931
Fax 0 88 21  966481
E-Mail  info@skischule-gap.de

Geschäftsführer:
Giancarlo Tronci

Bankverbindung
HypoVereinsbank Ga.-Pa.
Kto: 61 07 796
BLZ 703 200 90
IBAN: DE 54703200900006107796
BIC: HYVEDEMM 654

USt-ID-Nr.: DE 255 272 544

Rechtsstand: Garmisch-Partenkirchen

Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG
Hausberg 4
82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 0 88 21  4931
Fax 0 88 21  966481
E-Mail  info@skiverleih-gap.de

Geschäftsführer: Michael Mangold

Bankverbindung
HypoVereinsbank Ga.-Pa.
Kto: 38 54 13 726
BLZ 703 200 90
IBAN: DE 41703200900385413726
IBC/Swift: HYVEDEMM654

USt-ID-Nr.: DE 274 934998
Handelsgerister:
Amtsgericht München
HRA 97430

Rechtsstand: Garmisch-Partenkirchen



Copyright
Sämtliche Rechte an von uns selbst erstellten Objekten, Grafiken und Texten stehen ausschließlich uns zu. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Sämtliche Rechte an allen auf dieser oder auf verlinkten Seiten genannten Marken stehen allein den Inhabern dieser Marken zu.

Geschützte Warenzeichen (© ® TM) sind, auch wenn nicht besonders gekennzeichnet, Eigentum der jeweiligen Warenzeicheninhaber!

Haftungsausschluß
Für den Inhalt des Onlineangebotes übernimmt weder die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR, noch die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR oder die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR oder des Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR und die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links (Querverweise). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Internetpräsenz nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung von unseren Internetseiten
Die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR und die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG erhebt und speichert automatisch auf dem Server LogFiles Informationen, die Ihr www-Browser an uns übermittelt. Dies sind:

•  Browsertyp, Browserversion
•  verwendetes Betriebssystem
•  Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
•  Name des EinwahlProviders
•  Tag und Uhrzeit der Serveranfrage
•  Aufenthaltsdauer
•  Besuchte Seiten

Diese Daten sind für die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR und die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und eMail-Adresse werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestell- und Zahlungsabwicklung die Übermittlung von Daten (Postanschrift) benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum um Ihnen eine reibungslose Bestell- und Zahlungsabwicklung zu ermöglichen.
Hinweise zu allen Links

Wer auf seiner Homepage einen Link auf eine andere Homepage anbringt, hat u.U. auch die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten. Nach einem Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 kann man dies nur dadurch verhindern, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert.

Diese Web-Site enthält Verknüpfungen zu Web-Sites Dritter (sogenannte "externe Links"). Diese Web-Sites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Ersteller dieser Homepage, das ist insbesondere  die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR und die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG, - nachstehend "Anbieter" genannt - haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten. Die Anbieter distanzieren sich daher ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten, sie machen sich deren Inhalte und Gestaltung nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der über die Verlinkung angebotenen Informationen entstehen, haftet alleine der Inhaber der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht jedoch die Anbieter, die durch die Linksetzung lediglich auf die Veröffentlichung verweisen. Diese Erklärung gilt für alle innerhalb dieser Homepage vom Verein der Steuergehilfen  angebrachten Links. Zum Zeitpunkt der Herstellung der jeweiligen Verknüpfung waren etwaige Rechtsverstöße nicht erkennbar. Eine ständige Kontrolle der verwendeten externen Links ist für die Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden die betreffenden externen Links unverzüglich gelöscht.

Urheberrecht
Alle auf dieser Web-Site veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Die Herstellung von Kopien und Downloads unmittelbar für den eigenen persönlichen und beruflichen Gebrauch ist erlaubt, eine Vervielfältigung im gewerblichen Bereich bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors und in allen Fällen einer entsprechenden Quellenangabe. Die Speicherung und Vervielfältigungen von Bildmaterial und Grafiken dieser Web-Site ist nach dem Urheberrecht unzulässig.
Links zur Web-Site des Anbieters sind jederzeit auch ohne Einholung einer Zustimmung willkommen. Eine Darstellung der Web-Site des Anbieters in fremden Frames bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Auskunftsmöglichkeit
Sofern die Skischule Garmisch-Partenkirchen GbR und die Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co. KG Daten zu Ihrer Person gespeichert hat, können Sie jederzeit auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte, informieren Sie uns, wenn die über Sie gespeicherten Daten unrichtig sein sollten, damit wir sie berichtigen oder löschen können.

Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich das maßgebende Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Anfahrt

Anfahrt

Die Skischule ist direkt an der Hausbergbahn Talstation gelegen.
Folgen Sie einfach der Beschilderung Hausbergbahn.


Adresse:
Skischule Garmisch-Partenkirchen
Hausberg 4 (in der Verlängerung der Alpspitzstraße)
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: +49 (0) 88 21 4931
Fax: +49 (0) 88 21 966481

Kontakt
AGB

AGB

AGB-Skischule

Nachfolgende Bedingungen sind integrierter Bestandteil des Skikurses

  1. Die Kurspreise gelten laut Preisliste der Saison
  2. Verlängerung des Skikurses zum Verlängerungstarif ist nach dem 3. Tag möglich.
  3. Sollte die Anzahl der Skikursgruppe weniger als 4 Personen betragen kann die Stundenanzahl des Kurstages reduziert werden:
    3 Personen 2,5 Std.
    2 Personen 2,0 Std.
    1 Person 1,5 Std.
  4. Eine Garantie für ständig gleichen Skilehrer kann nicht gegeben werden.
  5. Eine Rückvergütung der Kurskarte ist nur bei Verletzung oder Krankheit mit ärztlichem Attest möglich.
  6. Nicht wahrgenommene Kurstage können bei dem nächsten Skikurs in der Skischule Garmisch-Partenkirchen in Anspruch genommen werden.
  7. Die Kurskarte ist nicht übertragbar.
  8. Kursausfälle wegen witterungsbedingter Einflüsse (höhere Gewalt) werden nicht rückerstattet.
  9. Die Skischule Garmisch-Partenkirchen lehnt jegliche Haftung für Unfälle während des Kursbetriebes ab. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmer.
  10. Gruppenkurse und Privatkurse finden bei jeder Witterung statt.
  11. Der Gerichtsstand ist Garmisch-Partenkirchen.

Irrtum, Änderungen und Tippfehler vorbehalten.
Ihre Skischule Garmisch-Partenkirchen


AGB für Leihartikel

Nachfolgende Bedingungen sind integrierter Bestandteil des gegenständigen Leihvertrages

  1. Der Mieter trägt die volle Verantwortung für das Leihobjekt.
  2. Beim Verleihvorgang wird automatisch die Versicherungssumme von 10% der Mietsumme aufgerechnet. Damit übernimmt der Vermieter das Bruch- und Diebstahlrisiko zu 100%.
  3. Möchte der Mieter von der Versicherungssumme keinen Gebrauch machen, wird er aufgefordert dies auf seinem Verleihformular ausdrücklich zu unterzeichnen. Damit ist der Mieter nicht mehr Bruch-und Diebstahl versichert.
  4. Bei Onlinebuchung ist die Versicherungsumme obligatorisch.
  5. Bei Stornierungen von Onlinebuchungen behält sich der Vermieter vor eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Verleihsumme einzubehalten.
  6. Im Falle von Diebstahl des Leihobjekts muss der Kunde bei der Polizei Anzeige erstatten und einen schriftlichen Nachweis erbringen.
  7. Im Falle von Verlust des Leihobjekts ohne Versicherung durch Diebstahl oder Totalschaden wird dem Mieter der Marktwert des Leihobjekts in Rechnung gestellt.
  8. Bei unsachgemäßer Beschädigung des Materials wird die Reparatur laut gültiger Preisliste dem Mieter in Rechnung gestellt.
  9. Der Umtausch des Leihobjekts während der Vertragsdauer gegen gleichwertige Artikel ist jederzeit möglich. Auch der Tausch gegen Artikel höherer Kategorien ist gegen Aufpreis jederzeit möglich.
  10. Das Leihmaterial muss für jeden ausgeliehenen Tag bis zur Rückgabe bezahlt werden, spätester Rückgabetermin ist 9.00 Uhr des darauf folgenden Tages.
  11. Im Falle das, dass geliehene Material, aus welchen Gründen auch immer, nicht ordnungsgemäß zurückgebracht wird, so wird seitens des Vermieters nach Ablauf von 30 Tagen automatisch Anzeige wegen Diebstahl gegen den Mieter erstattet.
  12. Für die Montage, die Reparatur und die Einstellung einer Skibindung ist ein regulärer Mietvertrag erforderlich. Mit ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit der fachgerechten Bindungseinstellung laut Anweisungen des Herstellers einverstanden und akzeptieren das Reglement sowie die Leihbedingungen.
  13. Der Abschluss eines Mietvertrages ist nur mit einem Personalausweis, Kreditkarte oder einer Kaution möglich. Bei Verwendung einer Kreditkarte im Mietvertrag erfassen wir dazu nur die Kreditkartennummer, die bei der Rückgabe des Leihmaterials automatisch wieder gelöscht wird.
  14. Gerichtsstand ist Garmisch-Partenkirchen.

Wir bitten um eine angemessene Behandlung des Materials, danken für das Vertrauen und wünschen einen angenehmen Aufenthalt.
Ihr Skiverleih Garmisch-Partenkirchen GmbH & Co.KG

FAQ

FAQ

Häufige Fragen Skischule:

Wo findet die Einteilung der Gruppenkurse statt?
Der Sammelplatz befindet sich zwischen dem Skischulgebäude und der Gondelbahn.

Wann muss ich den Kurs bezahlen?
Die einfachste Lösung, Sie buchen den Kurs online. Sie können mit dem per Email erhaltenen Ausdruck direkt zur Einteilung gehen. Ansonsten müssen Sie das Ticket vor Kursbeginn in der Skischule kaufen.

Kann man bei Ihnen Ausrüstung leihen?
Ja, alles unter einem Dach! Sie können die Ausrüstung auch online buchen. Dadurch sparen Sie Zeit vor Ort.

Ist der Skipass im Preis inbegriffen?
Nein, Sie müssen den Skipass zusätzlich kaufen. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Skipässe. http://zugspitze.de/de/winter/preise/garmisch-classic/skifahrer

Brauche ich als Kind,  totaler Anfänger, einen Skipass?
Bei ausreichender Schneelage im Tal können wir unsere skischuleigene Anfängerarena in Betrieb nehmen. Die Arena ist während der Kurszeiten für die Kinder gratis nutzbar. Bei nicht ausreichender Schneelage im Tal muss man die Bahn nutzen um die Lifte in der Anfängerarena oben am Berg nutzen zu können. In diesem Fall ist eine sogenannte Kinderland-Karte zu kaufen. Diese bekommen Sie vor Ort.

Brauche ich als Erwachsener, totaler Anfänger, einen Skipass?
Mit den Erwachsenen starten wir meistens oben am Berg in der Anfängerarena. Diese wurde letztes Jahr ausgebaut und ist für die ersten Schritte völlig ausreichend. Auch für Erwachsene bietet der Bahnbetreiber eine sogenannte Kinderland-Karte an.

Ich möchte statt einen Gruppenkurs einen Privatlehrer. Kann ich umbuchen?
Wenn zur gewünschten Zeit ein Privatlehrer frei ist, kein Problem. Sie bezahlen dann nur die Differenz auf den Privatkurs.

Wo treffe ich meinen Privatlehrer?
Generell in der Skischule. Falls Sie den Lehrer erst für den Nachmittag gebucht haben und schon auf der Piste unterwegs sind, können wir vor Ort einen anderen Treffpunkt ausmachen.

Ich bin zu spät, was nun?
Wir bemühen uns, Sie noch in den passenden Gruppenkurs nachzubringen, aber die Zeit kann nicht nachgeholt werden. Können generell aber nicht versprechen, dass es noch klappt.
Wenn Sie einen Privatkurs gebucht haben kann die Zeit nicht nachgeholt werden. Gerade in den Ferienzeiten ist der Lehrer im Anschluss an ihren Kurs wieder gebucht.

Wie lange vorher muss ich einen Kurs buchen?
Online können Sie bis zu 24 Stunden vorher buchen. Bei kurzfristigen Buchungen können wir nicht garantieren einen Lehrer zur gewünschten Zeit vor Ort zu haben. Speziell in den Ferienzeiten kann es zu Wartezeiten kommen.

Was, wenn nur ich mich in der Nebensaison für einen Gruppenkurs interessiere?
Bei geringerer Teilnehmerzahl verkürzten sich die Kurszeiten folgendermaßen:
1 Person 90 Minuten
2 Personen 120 Minuten
3 Personen 150 Minuten
ab 4 Personen die vollen 3 Stunden

Wie viele Personen nehmen an einem Gruppenkurs teil?
Das hängt von Alter und Können ab. Unsere Ziele sehen folgendermaßen aus, können aber speziell in den Ferienzeiten nicht zu 100% versprochen werden:
Anfänger- Kinder: 6-8 Personen
Fortgeschrittene- Kinder: 8-10 Personen
Erwachsene: 8-11 Personen

Ab welchem Alter können Kinder am Ski- Snowboardkurs teilnehmen?
Unsere Erfahrung zeigt, Kinder haben im Alter von 4 Jahren meistens die nötige Motorik, um einen Lernerfolg auf Ski zu haben.
Im Bereich Snowboard können Ihre Kinder ab 6 Jahre teilnehmen. Für 3-jährige bieten wir „Zwergerlkurse“ an. Hier steht nicht im Vordergrund die perfekte Pflugbremse oder Kurve zu lernen, sondern Ihren Kids Spass im Schnee zu vermitteln. Diese Kurse finden nur bei ausreichender Schneelage im Tal statt.

Welche Sprachen sprechen ihre Skilehrer?
Die Gruppenkurse finden generell in Deutsch statt. Fast alle Schneesportlehrer sprechen aber auch Englisch und können zweisprachig unterrichten. Im Privatkurs können wir mehr Sprachen anbieten. Früh nachfragen lohnt sich also wenn es in englisch, russisch, französisch, italienisch, spanisch oder niederländisch sein soll.

Häufige Fragen Verleih:

Sollte ich meine Ski vorreservieren?
Sie können Ihre Ausrüstung jederzeit spontan bei uns ausleihen. Jedoch empfehlen wir die  Onlinebuchung vorab. Dadurch ersparen Sie sich die Eingebe Ihrer Daten im Check In und die Bezahlung der Ausrüstung an der Kasse. Sie leihen also deutlich schneller und stressfreier. Zusätzlich sparen sie bei Onlinebuchung 15% des Leihpreises.

Muss ich Sicherheiten hinterlegen um Ski ausleihen zu können?
Sie benötigen eine Kreditkarte oder Personalausweis. Bei Onlinebuchung genügt Ihr Buchungscode.

Was passiert, wenn ich meine gebuchte Ausrüstung z.B. aufgrund von Krankheit nicht in Anspruch nehme?
Falls sie Ihre Leihausrüstung nicht in Anspruch nehmen, schreiben Sie uns VOR dem ersten Verleihtag auf info@skischule-gap.de unter Angabe des Grundes und Ihres Buchungscodes. Wir werden Ihnen den Leihbetrag vorbehaltlich einer Bearbeitungsgebühr von 10% zurückbuchen.

Was muss ich beachten, wenn ich meine Leihausrüstung länger behalte als gebucht?
Wenn Sie Ihre Ausrüstung 1-3 Tage länger leihen als geplant, behalten sie diese einfach. Nach der Rückgabe zahlen sie den Differenzbetrag nach. Sollten Sie Ihr Equipment um mehr als 3 Tage verlängern wollen, sagen sie uns bitte kurz Bescheid, damit wir den neuen Leihzeitraum einplanen können.

Was muss ich beachten, wenn ich meine Leihausrüstung früher zurückgeben möchte?
Wenn sie Ihre Ausrüstung früher als geplant zurückgeben, erstatten wir Ihnen nach der Rückgabe der Ausrüstung den Differenzbetrag zurück.

Kann ich meine Ausrüstung bereits einen Tag vorher abholen?
Sie können Ihre Ausrüstung bereits ab 15.00 Uhr des Vortages ohne zusätzliche Gebühr abholen. So können sie Ihren ersten Skitag noch entspannter starten.

Was passiert wenn meine Verleihausrüstung vertauscht bzw. gestohlen wurde?
Wir bieten für 10% der Leihgebühr einen Risikobeitrag an, der sie vor Diebstahl und Bruch der Ausrüstung schützt. Bei Onlinebuchung ist dieser Beitrag obligatorisch. Für weitere Informationen beachten Sie hierfür unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kann ich meine Ausrüstung über Nacht in der Skischule deponieren?
Wir haben moderne Depots inkl. Trocknung. Sie buchen diese an unserem Service Schalter. So sparen Sie sich den Transport Ihrer Ausrüstung zwischen Unterkunft und Skigebiet.

Gibt es eine Möglichkeit meine Schuhe bzw. Wertgegenstände tagsüber sicher zu verstauen?
Im Obergeschoss der Skischule gibt es Schließfächer. Sie benötigen hierfür eine 1.-€ Münze.

Kann ich meine Leihausrüstung tauschen bzw. zwischen Ski/Snowboard wechseln?
Gerne können Sie zwischen verschiedenen Skikategorien oder auch zwischen Ski und Snowboard tauschen. Sie bezahlen jeweils den Preis für die tatsächlich gemieten Artikel.

Gibt es einen Service für meine eigenen Ski/bzw. Snowboards?
Wir bieten qualitativ hochwertigen Ski und Snowboardservice durch langjährig geschultes Personal. Ihr Ski/Snowboard steht am nächsten Morgen frisch präpariert für sie bereit!
Wir bieten natürlich auch Bindungsmontagen, Einstellung der Skibindung nach DIN/ISO und viele weitere Serviceleistungen an, um Ihren Urlaub perfekt und sicher zu gestalten.

PARTNER

Logo Zugspitze
Logo BMW